Manuela Schwesig – Wikipedia

Manuela Schwesig – Wikipedia

Manuela Schwesig – Wikipedia

Manuela Schwesig (geborene Frenzel;[1] * 23. Mai 1974 in Frankfurt (Oder)) ist eine deutsche Politikerin (SPD). Sie ist seit dem 4. Juli 2017 Ministerpräsidentin des Landes Mecklenburg-Vorpommern (siehe Kabinett Schwesig) und Vorsitzende der SPD Mecklenburg-Vorpommern. In beiden Ämtern ist sie die Nachfolgerin von Erwin Sellering.

Admin

Administrator

Manuela Schwesig – Wikipedia

Manuela Schwesig (geborene Frenzel;[1] * 23. Mai 1974 in Frankfurt (Oder)) ist eine deutsche Politikerin (SPD). Sie ist seit dem 4. Juli 2017 Ministerpräsidentin des Landes Mecklenburg-Vorpommern (siehe Kabinett Schwesig) und Vorsitzende der SPD Mecklenburg-Vorpommern. In beiden Ämtern ist sie die Nachfolgerin von Erwin Sellering.
 
Oben